German Türkçe English
antalya-info

 

Belek 

Belek liegt knapp 30 km vom Flughafen Antalya entfernt und gilt als relativ neuer Ferienort zwischen Antalya und Side. Die Region war früher Sumpfgebiet. Man begann dann Olivenbäume zu pflanzen. Die Bäume benötigen Unmengen von Wasser und saugen die Region über viele, viele Jahre förmlich trocken. So konnte das Land bebaut werden. Übrigens drehen sich die Olivenbäume während des Wachstums. Eine Drehung dauert 300 Jahre.
Die Region ist bekannt für seine Golfplätze, die bis über 1 Mio. Quadratkilometer groß sind. Ebenso ist Belek ein Ziel für Fußballer, Amateure sowie Profis. Denn gerade hier eignet sich vor allem im Winter die Umgebung und das herrliche, milde Klima hervorragend für sportliches Training.
Auch hier sind natürlich alle Wassersportarten vertreten. Egal ob Wasserski, Paragliding, Windsurfen. Ebenso führen natürlich auch aus dieser Region viele Tagestouren zu den Sehenswürdigkeiten.
In Belek gibt es viele luxuriöse Hotelanlagen, die dem Gast von Sport bis Erholung und natürlich Wellness alles bieten. Die Gebiete um den Ort Belek (z.B. Bogazkent) herum eignen sich vor allem für Urlauber, die es ruhiger haben wollen. Einkaufszentren und Restaurants findet man dort außerhalb der Ferienanlage meist nicht.

Ein Paradies für Tourismus am Mittelmeer, eine ziemlich verschiedene Welt mit ihrem eigenartigen Kiefernwald.

Die natürliche Schönheit Beleks wurde im Jahre 1984 entdeckt, danach wurde diese Region als "Tourismuszentrum verkündet"

In den folgenden erreichte Belek dank der Kooperation zwischen dem Belek Tourismus- Investitionsverband und dem Ministerium für Tourismus seinen gegenWärtigen Zustand, so wurde Belek zum Weltparadies
Das Gebiet Belek liegt 30 km östlich entfernt von Antalya an der türkischen Mittelmeerküste, Es ist ein Gebiet, das in den vergangenen Jahren von dem Ministerium für Tourismus in Zonen aufgeteilt wurde, um das Modell eines geplanten Tourismus von Anziehungskraft und Attraktion zu schaffen, nicht nur für Touristen unserer Gegenwart, sondern auch für diejenigen des nächsten Milleniums.

Belek! Ein Paradies für Tourismus..

Insgesamt gibt es 34 vier und fünf Starhotels und Feriendörfer, alle sind offiziell als "Erste Klasse" klassifiziert. Es sind 5 Golf Klubs vorhanden. Die erstklassigen Hotels und Feriendörfer sind ideal für Familien, sie bieten alle eine Reihe von Möglichkeiten und Diensten an, um "Exaktheitliebende" zufriedenzustellen. Alle Hotels und Feriendörfer haben Tennisplätze (viele mit Flutlicht beleuchtet),Hallen- und Freibäder, vollausgestattete Gesundheit- und Fitness Centres, Spielflähen und noch vieles mehr. Belek repräsentiert das Allerbeste des türkischen Tourismus.

Die Belek Hoteliers sind stolz darauf, dass Belek das neue Antlitz des türkischen
Tourismus ist.