German Türkçe English
antalya-info
 Türkische Esskultur
 

Die türkische Küche bzw. türkische Rezepte gehören neben der Küche Chinas und Frankreichs zu den raffiniertesten der Welt, denn im Kochtopf der türkischen Küche verschmelzen viele Kulturen.

Die Entwicklung der türkischen Kochkunst ist eng mit der Geschichte und der Ausbreitung des osmanischen Reiches verknüpft. Aus Reisen und Kriegszügen haben die türkischen Vorfahren ausländische exotische Gewürze und unbekannte Zutaten mitgebracht, die von nun an die Spezialitäten des Landes bereicherten. Zusätzlich entwickelte sich neben der einfacheren Küche der Bauern und Hirten die raffinierte Kochkunst des Sultanserails. Zusammen mit der reichen Vielfalt der landwirtschaftlichen Produkte haben sie die türkische Küche zu dem gemacht, was sie heute ist. Die türkischen Rezepte sind weltweit beliebt.

Das reichhaltige Angebot an Gemüse, Lamm- und Geflügelfleisch, Fisch und Obst in der Türkei ermöglicht eine bunte Palette an wohlschmeckenden Speisen, die mit raffinierten Gewürzen verfeinert, ihren unverwechselbaren Geschmack erhalten. Essen und Gesellschaft gehören noch heute in diesem Kulturkreis eng und unzertrennlich zusammen. Gemeinsames Essen mit Bekannten, Freunden, Nachbarn, Verwandten und nicht zuletzt mit überraschend eingetroffenen Gästen wird in der Türkei heute noch gepflegt. Dies ist Ausdruck der sprichwörtlichen, bis heute ungebrochenen türkischen Gastfreundschaft. An Anlässen, um Freunde und Verwandte zu einem festlichen Essen einzuladen, fehlt es nie. Vor allem bei großen Ereignissen wie Hochzeiten oder Beschneidungsfeiern nehmen die aufeinanderfolgenden Gänge manchmal kein Ende. Aber auch bei einfachen Besuchen sind mehrere Gänge der Brauch. Vor allem die türkisch-islamische Sitte, an "Ramadan"- Abenden zu gemeinsamem Essen einzuladen, hat bei den Türken eine ungebrochene Tradition.
Um Ihnen einen kleinen Einblick in die wohlschmeckende Welt der türkischen Küche zu geben, haben wir einige traditionelle Rezepte gesammelt. Viel Spaß beim
Ausprobieren und Genießen, und in diesem Sinne "Afiyet olsun!", "Wohl bekomm's!"